Semptec Urban Survival Technology Wasserdichter Trekking-Rucksack aus Lkw-Plane, 70 l [20.06.2017]

vnv-urbex.de
Category: Ausrüstung

Vor einer ganzen Weile war ich auf der Suche nach einem Schleifsack für die feuchten und dreckigen Touren, wo mein normaler Rucksack nicht mehr ausreicht. Die Auswahl schien Grenzenlos, also hatte ich die Qual der Wahl und musste mich selbst fragen... Welches Volumen muss er haben? Was darf er kosten? Wie oft im Jahr werde ich ihn brauchen? Und bekomme ich überhaupt ein mit guten Tragekomfort?

Nahe lag als erstes mal Leute fragen, die sich mit Schleifsäcke und feuchte Höhlen auskennen und da bekam ich auch schließlich den Tipp für den Semptec Trekking-Rucksack aus Lkw-Plane. Der Name sagt es ja schon, Trekking-Rucksack. Der eine oder andere wird sich jetzt denken, was hat Trekking mit schlufen in Höhlen zu tun und ja das fragte ich mich auch. Also hab ich angefangen diesen Rucksack mit gängigen Schleifsäcken zu vergleichen und das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugte mich dann zum Einstieg relativ schnell. Schon allein weil ich nicht wusste wie oft ich diesen nutzen werde. Normalerweise habe ich einen anderen Rucksack bei meinen Toren dabei, aber ich habe immer häufiger das Problem das dieser einfach zu dreckig und nass aus dem Berg kommt.

Semptec Urban Survival Technology Trekking Rucksack

Transport  Ausrüstung

 

togopod Patrick 2-in-1 Survival Panorama Stativ mit Einbeinfunktion

vnv-urbex.de
Category: Ausrüstung

Ein robustes Survival Stativ mit einer lockeren Schraube

Mein Togopod Patrick begleitet mich nun schon seit 3,5 Jahre und ich hatte eigentlich damit gerechnet das es mich früher als gewollt wieder verlassen wird. Ich habe bei anderen Leuten schon einige Stative kommen und brechen sehen. Ich muss auch sagen das ich nicht gerade zimperlich damit umgehe und es immer außen am Rucksack hängt, dies auch noch ohne Schutztasche. Und doch hält es noch immer, natürlich hat es schon einige Schönheitsmängel aber seine Funktionsfähigkeit ist immer noch gegeben.Einmal musste ich das untere Element eines Beins etwas gerade biegen, dies hatte sich leicht verbogen als ich das Einbeinstativ als Gehhilfe nutze und ich in einer Schienenschwelle stecken geblieben bin.

Beim kauf war für mich der Preis und die Robustheit besonders wichtig, aber auch die maximale Arbeitshöhe von 180cm und das Packmaß von 38cm überzeugte mich. Zusätzlich verfügt es über eine Einbeinfunktion, hier wird einfach ein Bein abgeschraubt und auf diesen kann dann die Kamera befestigt werden. Zugegeben das Einbein habe ich noch nie benutzt, auch völlig untauglich für Langzeitbelichtungen. Ich nutze dies meist als Gehhilfe in Wasserstrecken wie oben im Video zusehen ist.

Fotografie  Ausrüstung

 

Grube Hausbaden bei Badenweiler - Tief im Alte-Mann-Fels [26.02.2017]

vnv-urbex.de
Category: Untertage

Mit 220m Seil und jede Menge Abseilmaterial ging es ab durch den Wald in Richtung Einstieg der Grube Hausbaden bei Badenweiler.

Ganz zum Anfang möchte ich sagen, dass man hier geübt sein sollte. Gleich 4 Meter hinter dem Einstieg in die Felsspalte geht es 60m in die Tiefe. Hier ist äußerste Vorsicht geboten und es ist auch ein Wunder, dass diese Felsspalte nicht gesperrt ist, wie die gegenüberliegende Badenweiler Schwefelhöhle! Auch ist zu beachten, dass bei anstehenden Regen von einer Befahrung abgesehen werden sollte, die Grube kann zum Teil schnell voll laufen und es besteht die Gefahr zu ertrinken oder eingeschlossen zu werden!

Grube Hausbaden bei Badenweiler Alter-Mann-Fels in der Felsspalte
 
Zu Beginn ging es 60m in die Tiefe. Der Abstieg erfolgte durch die Felsspalte. In dieser bildet eingespültes Geröll zwei kleinere Podeste, welche einem zwar die Chance zum Verschnaufen bieten aber auch ein Hindernis beim Aufstieg darstellen. Auf dem letzten Stück der ersten Abseilstrecke gleitet man am Seil durch die enge Felsspalte hinein in eine riesige Abbauhalle.
 
Grube Hausbaden bei Badenweiler Alter-Mann-Fels abseilen in die Abbauhalle
 
Atemberaubend in welchen Ausmaßen hier Mineralien wie Quarz, Baryt und Bleiglanzbutzen tief im Berg abgebaut wurden. Zum Teil sieht man noch die Stempel welche die Bergmänner gesetzt haben. An anderer Stellen sind allerdings nur noch die Kerben im Fels zu erkennen und das Holz wurde weggespült oder ist bereits verrottet.
 

Untertage  Bergbau  Befahrung

 

Bundeswehr Panzer Kombi statt Schlaz? [22.01.2017]

vnv-urbex.de
Category: Ausrüstung

Vor geraumer Zeit habe ich mir eine Bundeswehr Panzerkombi zugelegt und ich muss sagen, das war nicht die schlechteste Entscheidung. Anfangs war es nur so eine Schnapsidee, da ich diese zu einen günstigen Startgebot bei Ebay sah. Dazu kam noch das dass Angebot, zu einer ziemlich unchristlichen Zeit endete und so waren gute Voraussetzungen für ein Schnäppchen gegeben.

Ich sollte Recht behalten und ersteigerte die Kombi in einem Top Zustand, für nur 23,00€ inklusive Versand.

Hintergrund war das ein Schlaz zwar gut und schön ist, gerade in sehr feuchten Gruben. Aber er hat auch seine Nachteile. Ist man zum Beispiel in sehr trocknen Gruben oder U-Verlagerungen unterwegs, verliert er eine seiner wichtigsten Funktionen und zwar den Schutz vor Wasser und Feuchtigkeit. Leider ist ein Schlaz nicht so Atmungsaktiv, wie man es sich wünscht und die Hitze staut sich an. Das Ende vom Lied ist, man schwitzt sich zu Tode. So kam die Idee auf, bei kleinen und trocknen Abstechern in den Untergrund, diese Bundeswehr Kombi zu nutzen.

Bundeswehr Panzer Kombi

Bekleidung  Ausrüstung

 

Befahrung der Gipsgrube Obrigheim [29.10.16]

vnv-urbex.de
Category: Untertage

Vor über 1,5 Jahre haben wir uns für eine Befahrung der Gipsgrube Obrigheim angemeldet, einigen wird sie auch unter den Deckname Goldfisch bekannt sein. Kernpunkt bei der Befahrung ist aber Heidelbergcement und der Gipsabbau in Obrigheim, auf die U-Verlagerungen Goldfisch und Brasse wird nicht eingegangen. 

Wir stiegen am Sammelpunkt in den Bus, der uns direkt in die Grube fahren sollte, aber dies war nicht so einfach wie gedacht. Der Bus hatte große Probleme beim einbiegen in das Mundloch und eckte sogar leicht an der Stollenwand an. Nachdem wir die Engstelle am Mundloch überwunden hatten, ging es mit dem Bus ca. 800m in den Berg. Im untertägigen Veranstaltungsraum wurde uns dann alles über den Gipsabbau in Obrigheim erklärt. Auch für Getränke und Snacks wurde gesorgt.

291016 befahrung gipsgrube obrigheim schutzkleidung

Nachdem wir unsere Schutzkleidung angelegt hatten, (Helm, Warnweste, Schutzbrille und Selbstretter) ging es zu Fuß zu den Abbaustellen. Dort wurden uns die Maschinen, die beim Abbau zum Einsatz kommen erklärt. Einige Maschinen wie Bohrwagen und Berauber wurden uns sogar im Einsatz vorgeführt.

Untertage  Besucherbergwerk  Bergbau  Befahrung

 

Spaßbefahrer Video erstellt [09.10.16]

vnv-urbex.de
Category: Übertage

Heute möchte ich euch kurz über das neuste Video (Spaßbefahrer) informieren, hierbei handelt es sich um ein kurzes Video mit spaßigen Szenen, von einer der letzten Touren. Das Video findet ihr wie immer auf meinen YouTube Kanal, da es aber in letzter Zeit ab und zu ein paar Probleme mit der GEMA gibt und 2 Video auf YouTube gesperrt wurden, lade ich sie parallel nun auch auf Dailymotion hoch.

Lasst doch bei YouTube einen kurzen Kommentar da und über einen Daumen nach oben würde ich mich auch freuen. Einige fragen immer wieder welches Videoprogramm ich nutze und da muss man ja kein großes Geheimnis drum machen. Zu 75% nutze ich Pinnacle Ultimate aber auch Magix Video Pro kommt oft zum Einsatz.

Spaßbefahrer Video 

Glück Auf!

Video  Untertage  Bergbau  Befahrung

 

Immer wieder üben [25.09.16]

vnv-urbex.de
Category: Untertage

Immer wieder üben ist das A und O, alle Handgriffe im Seil sollten vor allem Untertage sitzen. Natürlich bin ich kein Profi oder jemand der sich ständig mit Abseilgeräte, Knoten und Seile beschäftigt, aber das Grundwissen für den Auf und Abstieg sollte Minimum sitzen. An nächster Stelle sollte dann unbedingt die erste Hilfe bzw. Rettung verletzter Personen im Seil stehen. 

Jeder der sich schon Untertage abgeseilt hat, weiß um die Gefahren, die dort im Seil lauern und vor allem wie schwierig sich eine Bergung gestalten kann. Ein Faust großer Stein, der oben los getreten wird und 10 Meter in den Schacht fällt, wo er eine Person trift die gerade im Seil hängt, wird diese mit Sicherheit erstmal aus dem normalen Werdegang gerissen. Je nachdem wo man vom Stein getroffen wird, kann dies sehr schmerzen oder sogar zur Bewusstlosigkeit führen. Jetzt kann man nur hoffen das man in einem Sicherungsgerät wie den "Petzl Stop" hängt und nicht nur an einem Achter.

Klettern Üben im Felsengarten Hessigheim

Übertage  Klettern

 

Befahrung U-Verlagerung Nelly [17.9.16]

vnv-urbex.de
Category: Untertage

Ich kamen im Regen und ich gingen im Regen, da kann es ja nicht falsch sein sich unter Tage aufzuhalten. Dort sind wenigstens die Temperaturen eine Konstante, egal wann man einfährt. Am morgen ging es erst zur Messe und da ich dann schon mal in der Nähe von Nelly war, stand auch relativ schnell fest dass ich diese UV auch gleich mitnehme. Vom Messeort war es nur noch ein Katzensprung und da ich dort mit keinen größeren Gefahren rechnen konnte, hab ich diese UV allein besucht.

Schön anzusehen sind hier, die von Hand in den Fels geschlagenen Gewölbe. Es sind die Spuren der Werkzeuge, die mit Manneskraft durch den Fels getrieben wurden, noch deutlich zuerkennen.

Tour U-Verlagerung Nelly 

An vielen Stellen ziehen sich die Felsspalten quer durch das Gebirge und die Wurzeln finden so auf der suche nach Wasser, die Hohlbaue der U-Verlagerung und ragen als ganze Wurzelteppiche aus den Felsspalten.

 Tour U-Verlagerung Nelly Wurzeln

Alle Bilder werden dann demnächst wieder in der Kategorie U-Verlagerungen -> Deutschland zu finden sein. Oder die Suche nutzen "Nelly". 

Bis dahin Glück Auf!

Untertage  U-Verlagerung  Bergbau  Befahrung

 

Zweite Befahrung der Grube Krabbelkäfer [11.9.16]

vnv-urbex.de
Category: Untertage

Wir haben heute zum zweiten bzw. dritten mal die Grube Krabbelkäfer befahren, Vandalen haben nicht nur unten die Mauer aufgebrochen sondern auch das Fledermausgitter. Das sich durch gegraben wurde ist ja schon eine Weile her, aber das man dann scheinbar zu FETT ist oder Angst hat dreckig zu werden, muss man auch noch das Fledermausgitter aufflexen. Das muss man nicht verstehen!

Wir hatten diesmal wieder die Kletterausrüstung dabei und haben uns auch relativ fix auf den Weg, zu den oberen Sohlen gemacht. Hier ein Bild beim Aufstieg im Blindschacht.

Tour Grube KrabbelkäferA

Andere Befahrer haben sich auf der anderen Seite ein Seil hochgeworfen, man kann es hier noch rechts im Bild erkennen. Ich habe keine Ahnung wie sie damit hoch kommen wollen, aber es sah mehr als gewagt aus und wäre für mich ein No-Go. Hoch kommt man meist immer, aber man sollte auch den abstieg bedenken. Da wo man nur mit mühe hoch kommt, da wird der Abstieg noch viel schwieriger. Auf den oberen Sohlen sind die meisten Strecken und Abbaue schon vor Jahren verfüllt worden. 

Fördermaschine der Grube Krabbelkäfer

Sehr interessant ist in dieser Grube die Fördermaschine, dazu hier noch ein Bild und das ganze Album wird dann in der Zukunft in der Kategorie Bergwerke -> Deutschland zu sehen sein.

Untertage  Bergbau  Befahrung

 

Tour im August [16.8.16]

vnv-urbex.de
Category: Untertage

Ordnung ist das halbe Leben

Los ging es mit einem gut sortierten Auto und es mussten erst mal 300km überwunden werden, eigentlich der blödeste Weg einer Tour. Nein der Rückweg ist da dann doch noch unbeliebter;-)

 

Untertage  Übertage  Tour  Bergbau  Befahrung

 
Seite 1 von 2
Die Weiternutzung von Fotos, Videos, Grafiken und Texte nur nach Rücksprache mit mir!
Vor dem illegalen Betreten nicht-öffentlicher Objekte und unterirdischen Anlagen wird gewarnt!
impressum | datenschutz
©vnv-urbex.de by Trümmer Lümmler
Seit 03.05.2013 online

This website is based on Joomla CMS and Phoca Gallery

Heute 0

Woche 222

Monat 1384

Insgesamt 175251