Der Staatswald Waldstetten  - Lagerbunker Munitionsbunker

Der Staatswald Waldstetten

Für die Lagerung von Munition hatten die Amerikaner 40 Munitionsbunker/Lagerbunker in einem Waldgelände bei Waldstetten gebaut. Im Jahr 1987 gab es einen Erdrutsch im Wald und dabei sind einige der Munitionsbunker zerstört worden. Nachdem die US-Armee die Bunker aufgegeben hatte, wurde der Wald zum Naturschutzgebiet erklärt. Einige Lagerbunker wurden zugemauert, mit kleinen Öffnungen für Fledermäuse versehen, die heute dort fliegen und schlafen wo früher Munition für den Ernstfall gelagert wurden.

Album "Der Staatswald Waldstetten" erstellt am 10.12.2013 von Trümmer Lümmler

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
Die Weiternutzung von Fotos, Videos, Grafiken und Texte nur nach Rücksprache mit mir!
Vor dem illegalen Betreten nicht-öffentlicher Objekte und unterirdischen Anlagen wird gewarnt!
impressum | datenschutz
©vnv-urbex.de by Trümmer Lümmler
Seit 03.05.2013 online

This website is based on Joomla CMS and FC-Hosting

Heute 30

Woche 30

Monat 638

Insgesamt 176346