U-Verlagerung Igel - Lavakeller - Mending

U-Verlagerung Igel | Lavakeller Mending

Eine gigantische Anlage und ein ganz besonderes Gestein, riesige Basaltsäulen die bei vulkanischen Aktivitäten entstanden sind. Man fühlt sich wirklich winzig neben diesen riesigen Säulen die da so in den Abbauhallen stehen. Die Firste (Decken) haben etwas von einem Fisch, sie sehen irgendwie schuppig aus, so ganz anders als in bisher besuchten Bergwerken. Hier die Farben von einem Sandsteingebirge würden echt was her machen. Die eigentliche U-Verlagerung, belegt nur einen kleinen Teil der Fläche, des ehemals größten Basaltbergwerks der Welt. Was aber erschreckend ist, sind die ganzen Schmierereien an den Wänden von Leuten die sich den Weg nicht merken können. Auch der Müll ist ein Problem, er wird einfach Untertage zurückgelassen und so vermüllt die Anlage immer mehr.

WICHTIG: Hier Überwintern über 14 Arten von Fledermäusen, viele davon sind vom aussterben bedroht. Bitte respektiert die Fledermausschutzzeit von 1. Oktober bis 31. März, besucht in dieser Zeit nicht die Anlage. Es erwarten euch auch empfindliche Strafen wenn ihr dort erwischt werdet.

Ihr könnt den Lavakeller Mending ganz offiziell besuchen und an Führungen teilnehmen, selbst Hochzeiten in dieser Atemberaubenden Location sollen wohl möglich sein. Von einer Befahrung auf eigene Faust möchte ich dringend abraten! Mehr Infos findet ihr unter http://www.lava-dome.de

Album "U-Verlagerung Igel | Lavakeller Mending" erstellt am 08.11.2015 von Trümmer Lümmler
  • 001_die_fenster
  • 002_halle
  • 003_ich
  • 004_ich_treppe
  • 005_treppe
  • 006_treppe_in_die_hoelle
  • 007_kessel
  • 008_kessel_2
  • 009_faesser
  • 010_die_große_tuer
  • 011_ich_am_am_weg
  • 012_muellhalde
  • 013_the_ring
  • 014_ich_halle
  • 015_schmale_treppe
  • 016_wasserkessel
  • 017_unter_der_decke
  • 018_ich_riesige_halle
  • 019_torbogen
  • 020_treppe_ins_licht