Führungsbunker Chef RTA

Führungsbunker Chef RTA

{DisplayToGroup groups="2,8" visibility="false"}


Bitte anmelden um den gesamten Beitrag lesen zu können.

Du bist noch nicht registriert? Dann registriere dich jetzt völlig kostenlos!

Warum soll ich mich anmelden oder registrieren? Mehr erfahren.


{/DisplayToGroup}{DisplayToGroup groups="2,8" visibility="true"}

Dieser noch gut erhaltene Führungsbunker Chef RTA liegt tief und gut versteckt im Wald, das Zugangsbauwerk ist von weiten nicht mehr zu erkennen und auch ein sonst häufig vorkommender Hügel ist hier nicht vorhanden. Das Zugangsbauwerk muss in den letzten Jahren in sich zusammen gefallen sein, hier ein Bild aus dem Jahr 2008 und ende 2015.

Führungsbunker Chef RTA Zugangsbauwerk 2008Führungsbunker Chef RTA Zugangsbauwerk 2015

Auch interessant war der Gasmaskenschlauch, welcher im Waschraum als Wasserabflussrohr des Waschbeckens genutzt wurde. Warum ein extra Rohr anfertigen wenn es doch schon Schläuche in Massen gibt. Man muss wirklich zugeben dass die Russen meister der Improvisation waren, so konnte vielleicht auch etwas mehr in die Wandfarbe investiert werden. 

Führungsbunker Chef RTA Gasmaskenschlauch

Album "Führungsbunker CHEF RTA" erstellt am 10.07.2016 von Trümmer Lümmler

  • 001_lueftungsschacht
  • 002_zugang_2008
  • 003_zugang_2015
  • 004_aufgang
  • 005_arbeitsraum_2
  • 006_elektroraum
  • 007_kabeleinfuehrung
  • 008_lichtschalter
  • 009_filterventilationsanlage_1
  • 010_filterventilationsanlage_2
  • 011_flur
  • 012_toilette_1
  • 013_toilette_2
  • 014_gasmaskenschlauch
  • 015_hauptflur
  • 016_zugang_arbeitsraum_1
  • 017_arbeitsraum_1
  • 018_arbeitsraum_3
  • 019_arbeitsraum_4
  • 020_arbeitsraum_5
  • 021_arbeitsraum_6
{/DisplayToGroup}