vnv urbex logo symbole orange schwarz kontaktformular

Flussspatgrube Stacheltier Weiher

Flußspatgrube Stacheltier Weiher

Diese kleine aber feine Flussspatgrube hat eine Stollenlänge von circa 250m. Gleich vorne im ersten Grubenabschnitt, ungefähr 30m nach dem Mundloch, befindet sich auf der rechten Seite das Sprengstofflager. Direkt davor befindet sich eine kleine zweigleisige Ausweichstrecke. Im gesamten Grubenbereich sind noch die Gleise der Grubenbahn(Diesellok) verlegt, auch die Druckluftleitung ist zum Großteil noch vorhanden. Immer wieder kommt man an hölzernen Rollen vorbei, einige sind noch erhalten, aber andere sind komplett verfault und eingebrochen. Zwei Rollen sind noch ziemlich gut erhalten, ganz besonder imposant ist hier der Holzausbau über den Rollen, dieser ist an die 20m hoch und noch recht gut erhalten, lediglich die Fahrten fehlen. Scheinbar wurden diese zurückgebaut, denn es sind keinerlei Reste der Fahrten zu finden. Durch den steil einfallenden Erzgang, wurde der Flussspat hier im Firstenbau abgebaut. Mitte der 70er Jahre wurden die letzten magazinierten Rohhaufwerke abgezogen und der Betrieb gestundet.

Album "Flussspatgrube Stacheltier Weiher" erstellt am 08.04.2018 von Trümmer Lümmler
  • 001-flussspatgrube-stacheltier-weiher-gleise-mundloch
  • 002-flussspatgrube-stacheltier-weiher-gleise-gegenlicht
  • 003-flussspatgrube-stacheltier-weiher-sprengstoffbunker
  • 004-flussspatgrube-stacheltier-weiher-sprengstoffbunker
  • 005-flussspatgrube-stacheltier-weiher-sprengstoffbunker-regal
  • 006-flussspatgrube-stacheltier-weiher-ausweichstrecke
  • 007-flussspatgrube-stacheltier-weiher-druckluft-wetterfuehrung
  • 008-flussspatgrube-stacheltier-weiher-rolle
  • 009-flussspatgrube-stacheltier-weiher-rolle
  • 010-flussspatgrube-stacheltier-weiher-rolle-firstenbau
  • 011-flussspatgrube-stacheltier-weiher-rolle-firstenbau
  • 012-flussspatgrube-stacheltier-weiher-firstenbau
  • 013-flussspatgrube-stacheltier-weiher-rolle-drucklauft-wetterfuehrung
  • 014-flussspatgrube-stacheltier-weiher-erzgang
  • 015-flussspatgrube-stacheltier-weiher-firstenbau
  • 016-flussspatgrube-stacheltier-weiher-erzrollen-im-altbergbau
  • 017-flussspatgrube-stacheltier-weiher-erzrollen-fahrtenschacht-im-altbergbau
  • 018-flussspatgrube-stacheltier-weiher-erzrollen-einblick-fahrtenschacht-im-altbergbau
  • 019-flussspatgrube-stacheltier-weiher-erzrollen-im-altbergbau
  • 020-flussspatgrube-stacheltier-weiher-erzrollen-buehne-im-altbergbau
  • 021-flussspatgrube-stacheltier-weiher-streckenverlauf-im-altbergbau
  • 022-flussspatgrube-stacheltier-weiher-streckenverlauf-im-altbergbau
  • 023-flussspatgrube-stacheltier-weiher-streckenverlauf-im-altbergbau
  • 024-flussspatgrube-stacheltier-weiher-streckenverlauf-im-altbergbau
  • 025-flussspatgrube-stacheltier-weiher-firstenbau-ortsbrust
4.50 von 5 - 2 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Neue Kommentare

  • Trümmer Lümmler sagte Mehr
    Glück Auf René und vielen Dank. Gruß nach Thüringen  =)
  • René sagte Mehr
    …sehr schöne Bilder (beeindruckend) 😊 !!! MfG. René
  • Trümmer Lümmler sagte Mehr
    Hallo, ich selbst habe keinen Kontakt aber soweit ich weiß, kann dir da ggf die IG Seilsport...

Wer schreibt hier?

truemmer luemmler profilbild

Ich freue mich, dass du hierher gefunden hast. Mein Name ist René und ich bezeichne mich als Altbergbau-Enthusiast. Diese Seite betreibe ich bereits seit Mai 2013 und als Grundlage dafür dient mir das Content-Management-System von Joomla Projekt.

Weiterlesen...

Gefahrenhinweis

Alle untertägigen Anlagen wie Bunker, Luftschutzstollen und Grubenbaue stellen ein hohes Unfallrisiko dar! Alle Beiträge auf dieser Seite beschäftigen sich ausschließlich mit dem geschichtlichen und handwerklichen Aspekt. Die Beiträge stellen keine Aufforderung oder Anregung zum Betreten solcher dar. Vnv-urbex.de beschäftigt sich vorrangig mit bergbaulicher Geschichte und möchte diese veranschaulichen und bewahren.  Vom eigenmächtigen betreten untertägiger Anlagen egal in welcher Form wird dringend abgeraten!

Siehe dazu auch: Gefahren im Altbergbau


Die Weiternutzung von Fotos, Videos, Grafiken und Texte nur nach Rücksprache mit mir! Vor dem illegalen Betreten nicht-öffentlicher Objekte und unterirdischen Anlagen wird gewarnt! 
This website is based on Joomla CMS, hosting at FC-Hosting and supported by forum.joomla.de | ©vnv-urbex.de by Trümmer Lümmler
Seit 03.05.2013 online