Schiefergrube Krone

Schiefergrube Krone mit zurückgelassener Abbautechnik 

Ein schöne aber leider auch stark frequentierte Grube, in der schon viele ihre Spuren in Form von Markierspray hinterlassen haben. Pfeile ohne Ende und immer wieder dieses "H.P.", unter einigen Befahrern ist auch schon ein Name im Umlauf, man findet diese Initialen in vielen Gruben der Region.

Bergbaumaschinen bieten guten Einblick in ehemalige Betriebsabläufe

Interessant ist in der Schiefergrube Krone die zurückgelassene Abbautechnik wie Überkopflader, Rollbühnen und Bewetterungsanlagen. Ein Überkopflader steht am Ende einer Strecke, direkt vor einem abgesprengten Gesteinsberg bereit zum verladen. Man könnte denken dass die Bergmänner gerade Pause machen und jeden Moment ein neuer Förderwagen zum beladen eintrifft. Leider habe ich einige Teile der Grube nicht gesehen und daher folgt eventuell noch ein weiterer Besuch.

Album "Schiefergrube Krone" am 20.08.2016 von Trümmer Lümmler
  • 002_grubengebaude
  • 003_schienenreste
  • 004_halde
  • 005_ich_tank
  • 006_rolle
  • 007_gesperrt
  • 008_bewetterung
  • 009_hinkelsteine
  • 010_lore_gegenlicht
  • 011_haspel
  • 012_lore
  • 013_lore_ich
  • 014_mundloch
  • 015_ueberkopflader
  • 016_weiche_lueftung
  • 017_ueberkopflader_berg
  • 018_ueberkopflader_berg
  • 019_arbeitsbuehne
Die Weiternutzung von Fotos, Videos, Grafiken und Texte nur nach Rücksprache mit mir!
Vor dem illegalen Betreten nicht-öffentlicher Objekte und unterirdischen Anlagen wird gewarnt!
Impressum | Datenschutzerklärung
©vnv-urbex.de by Trümmer Lümmler
Seit 03.05.2013 online

This website is based on Joomla CMS and FC-Hosting

Heute 79

Woche 79

Monat 1982

Insgesamt 203505