Flussspatgrube Krabbelkäfer - Käfersteige

Flussspatgrube Krabbelkäfer

In Flussspatgrube Krabbelkäfer steht noch eine sehr gut erhaltene und vor allem ziemlich vollständige Fördermaschine. Ein wirklich interessanter Fund, was man so nur selten sieht. Einige kleinere Sohlen gibt es hier noch zu entdecken, viel Strecken und Abbaue wurden aber bereits verfüllt und die unteren Sohlen (ab 120mS - 310mS) sind abgesoffen. 2004 war einmal im Gespräch, dass diese Grube wieder in Betrieb gehen soll, da dort das größte Flussspat Vorkommen Europas lagert. Jedoch ist bis heute dort alles ruhig, lediglich die Fledermäuse und Schwarzbefahrer gehen dort noch ein und aus.


Bitte anmelden um den gesamten Beitrag lesen zu können.

Du bist noch nicht registriert? Dann registriere dich jetzt völlig kostenlos!

Warum soll ich mich anmelden oder registrieren? Mehr erfahren.


Die Weiternutzung von Fotos, Videos, Grafiken und Texte nur nach Rücksprache mit mir!
Vor dem illegalen Betreten nicht-öffentlicher Objekte und unterirdischen Anlagen wird gewarnt!
Impressum | Datenschutzerklärung
©vnv-urbex.de by Trümmer Lümmler
Seit 03.05.2013 online

This website is based on Joomla CMS and FC-Hosting

Heute 15

Woche 381

Monat 1161

Insgesamt 205516